Mu‘izza

intuitiver Worldjazz und Derwischtanz
Sufipoesie aus Persien und al-Andalus

…die Geschmeidigkeit der Katze… der Klang der Stille…
die Tiefe der Worte …der Tanz des Kosmos

Phasen meditativer bis groovender Improvisation gehen über in Songs und gemeinsame Gesänge. Traditionelle orientalische Instrumente wie Rubab, Oud, Saz und die Ney-Flöte treffen auf Saxophon und E-Piano. Die mystische Poesie der Sufis wird zu zeitgemäßer Sprache und einer freien Version des traditionellen Derwischtanzes.

 

Musik, Tanz und Poesie für Weltenbürger —
eintauchen in eine Heimat, worin noch niemand war.

Derwisch und Katze

was denkst du katze
was denkst du derwisch

ich habe hunger katze
ich habe hunger derwisch

es regnet katze
keine lust wegzulaufen derwisch

gott ist groß katze
dein kissen wird feucht derwisch

gibt es uns katze
vielleicht derwisch

du bist warm katze
deine hand ist wie ein stück fell derwisch

dein fell ist wie ein stück von gottes hand katze
vielleicht ist gott ein tiger derwisch

Gespräch zwischen einem Derwisch und einer Katze, die im Istanbuler Stadtteil Cancurtaran in einer byzantinischen Mauernische wohnen – von Gisela Kraft

Ein poetisch-intuitives Konzert

… mit Derwischtanz, mystischen Gedichten und musikalischer Improvisation.
Raffael B. Kircher (Saxophon, E-Piano), Dieter Halbach (Rubab, Oud, Saz, Gesang) und Moussa R. Rosenfeld (Ney-Flöte, Dhaf, Tombak, Udu) spielten seit 2009 im Rumiprojekt zusammen – und erfinden sich hier musikalisch noch einmal neu. Die Gedichte von Rumi , Ibn Arabi und anderen Sufidichtern werden in einer zeitgemäßen deutschen Sprache dargeboten. Die Tänzerin Claire Fontanille ergänzt die Gegenwärtigkeit der Darbietung mit ihrer anmutigen Interpretation des uralten Rituals des Derwischtanzes.
Zusammen schaffen sie einen magischen Raum, der ein Konzert zu einem gemeinsamen Fest werden lässt.

„Ohne die Liebe ist jede Musik nur ein Geräusch“

Rumi

Nächstes Konzert

Samstag, 29. Januar 2022 um 19:30 Uhr

Potsdam, Etage 3

Kontakt

Feedback und Konzertanfragen per Email an:
d.halbach@rumiprojekt.de

Scroll to Top